HINSEHEN & HELFEN!

Zuerst noch schnell Pakete fertiggepackt und dann gleich los nach Traiskirchen. Wir wurden unglaublich herzlich empfangen und haben uns über bekannte und neue Gesichter gefreut!

Je mehr Helfer und Helferinnen uns unterstützen, desto mehr Menschen können täglich weiterhin das erhalten was sie im Moment am dringendsten brauchen:
Warme Jacken und Schuhe und jemanden der zu Ihnen ehrlich sagen kann: „Es ist schön dich wieder zu sehen! Wie geht es dir?“

So mancher antwortet schon auf deutsch, sie bemühen sich sichtlich unsere Sprache zu lernen und freuen sich über jedes gut geübte Wort, dass wir verstehen.

Das wärmt. Sogar an einem kalten Abend, an einem Ort an dem es an Wärme fehlt! Und wieder denke ich: So viele wunderbare Menschen kommen da, sie haben so viel zu geben!

Lasst uns weiterhin hinsehen, helfen, für Entspannung sorgen, das menschlich Naheliegendste tun! Da sein!

Danke euch Lieben, dafür, dass wir das mit Euch und in Eurem Namen tun dürfen! <3

24.10.2015 – Renate