NEWS

Juni 2018

***https://www.spendeninfo.at   meets  Happy.Market***

 

April 2018
***happy.story***

 

Wir laden euch ein, das INTERVIEW mit Margit Wolfsberger von WUK Radio mit Alex und Tamara anzuhören. Sie erzählen von unseren Anfängen bis zum Alltag im Happy.Market. Danke für’s Reinhören.

 

 


April 2018
CHALLENGE ZUR ABSICHERUNG UNSERES PROJEKTS


Jänner 2018
Einreichung Sozialmarie

Wir waren eines der diesjährig eingereichten Projekte der Sozialmarie. Unter all den tollen und innovativen Projekten  fühlen wir uns sehr wohl 😉 Hier findet ihr auch eine genaue Projektbeschreibung und ein paar Zukunftsideen. Danke für’s Abstimmen!


Dezember 2017
Happy Punsch

 

 

Das Jahr geht dem Ende zu und weil Advent vor allem heißt, gemeinsam zu sein, zu feiern und Freude zu haben, laden wir euch am 15.12. ab 16.00 Uhr ein.
Bei Punsch und Keksen möchten wir mit euch die dunklen Tage etwas wärmer machen.

 

 

 


November 2017
Der Happy Market im Bezirksblatt – „Die soziale Initiative ist in Hernals gelandet“

 

Die Bezirkszeitung Hernals ist nach unserem Einzug auf uns aufmerksam geworden und kam für ein Interview vorbei.
Wir sind sowohl in print als auch online.  Danke!

 

 


Oktober 2017
Happy beim Verein Wirtschaft für Integration

 

In Folge 35 sind wir die MutmacherInnen der Woche. „Sie haben gezeigt, dass Logistik und Organisationskraft kein Privileg der großen NGOs sind. Sie haben angefangen zu tun, haben analysiert und weiterentwickelt.“

 

 


August 2017
Happy Market Reloaded – Wir haben ein neues Zuhause!

Wir haben bereits die ersten Familien betreut und ab September ist unser Depot für Spendenabgaben zu folgenden Zeiten geöffnet:
Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 20:00 in der Ottakringer Straße 44, 1170 Wien.

Familien haben passende Kleidung gefunden, Kinder haben sich wohlgefühlt in unserer Spielecke, NachbarInnen sind vorbeigekommen, neue HelferInnen haben mit angepackt, ihr habt Spenden vorbeigebracht. Wir sind begeistert, dass unser neuer Happy.Market schon so mit Leben erfüllt ist.


April 2017
Der Happy Market sucht einen neuen Standort

Danke W24 für den Besuch und die Unterstützung auf der Suche nach einem neuen Zuhause!
Hier geht’s zum Video.


Februar 2017
Lara und Brigitte übernehmen die Vereinsleitung

Zusätzlich zur Flüchtlingshilfe wollen wir auch aktiv an der Unterstützung armutsgefährdeter Menschen arbeiten, egal welcher Herkunft! Unser Schwerpunkt liegt, wie schon in den vergangenen Monaten bei unserem happy.market. Ein Secondhand Kleidermarkt, der uns dank Eurer Spenden die Möglichkeit gibt, Menschen in Not Kleidung gratis anzubieten.

Kleidung wird oft unter furchtbaren Bedingungen produziert. Mit unserer „recycelten Kleidung“ wollen wir dieser Problematik entgegentreten. Menschen in finanzieller Deprivation haben nicht die Möglichkeit, auf faire Bedingungen bei der Produktion Rücksicht zu nehmen. Bei uns bekommt jedes einzelne Stück wieder einen Wert. Das ermöglicht unseren Besuchern im happy.market frei und entspannt auszusuchen, was ihnen sonst verwehrt bleibt.
Wir wollen den Kontakt zu anderen Organisationen, zu Unterkünften und engagierten Menschen erhalten und unterstützen sie natürlich soweit wie möglich mit Sachspenden. Unsere Community ist nach wie vor motiviert – ein riesiges Dankeschön an Euch alle dafür!

Lasst uns diesen Weg gemeinsam beschreiten!

Wir freuen uns darauf,
Lara und Brigitte

16830949_1742615579401160_5312295869223687699_n


November 2016
Teilnahme an der Ideegrationskonferenz

Hedi, Alina und Rami waren bei der Konferenz von Ideegration, um Ideen kennenzulernen, die erprobte Integrationslösungen vorstellen. Es wurde geinsam diskutiert und an Lösungen gearbeitet – sowohl mit Initiatoren, als auch Experten.
Der Austausch war sehr sehr spannend und zukunftsweisend!


September 2016
Zu sehen im neuen Profil online – ein Jahr danach!


Viel hat sich verändert und doch sind wir nicht am Ende des für uns so wichtigen Weges.
Unser Bestreben als Verein war es immer, neben der Soforthilfe den Dialog zu versuchen. Die Versorgung alleine in einer akuten Notsituation ist nur die erste Hilfemaßnahme, jetzt geht es darum, Integration zu ermöglichen. Wir nehmen Menschen als Menschen war und wünschen uns weiterhin, ein Teil all derer zu sein, die ein Miteinander befürworten und vorurteilslos erst einmal aufeinander zugehen.


Juli 2016
Ort des Respekts 2016
Wir sind nominiert zum „Ort des Respekts 2016“ – Ein großes Dankeschön an den Verein Respekt.net, einer Crowdfunding und Vernetzungsplattform für NGO’s und ExpertInnen – zur Unterstützung von Ideen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

happy flohmarkt
Am Samstag, den 30. Juli gibt es wieder einen Happy.Flohmarkt!
Diesmal im „If Dogs Run Free“, Gumpendorferstraße 10-12, 1060 Wien von 11 bis 16 Uhr.

 Juli 2016
IMG_7276
Wir sind im Falter!
Mit dem Happy.Market, dem „etwas anderen Supermarkt“, sind wir eines von 15 besonderen Projekten, die zeigen, dass Integration machbar ist. Seit einem Jahr haben es sich in ganz Österreich viele Menschen zum Ziel gemacht, einen Beitrag zu leisten – gemeinsam und organisiert.  Reinschauen lohnt sich!
(Den Link zum gesamten, kostenpflichtigen Artikel auf Falter.at findet ihr hier)

Mai 2016
Kooperation mit dem Verein Ute Bock

Ute Bock hat langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Flüchtlingen. Jetzt lassen sie und ihre MitarbeiterInnen uns an ihrem Wissen teilhaben und tragen damit dazu bei, dass unser „Happy Market“ ein voller Erfolg werden kann. Wir freuen uns schon auf den weiteren Austausch!

Auf eine ausgesprochen nette Kooperation mit dem Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock.

 Mai 2016_Ute Bock

Happy Infoabend – Aus Happy.Thankyou.Moreplease wird ein Happy Market!
Infoabend_mit Adresse
Trotz des unermesslichen Aufwandes und der Hingabe vieler Organisationen und Privatpersonen, kommt die Qualität der Versorgung von Schutzsuchenden oft zu kurz. Wir möchten den Menschen helfen, sich wieder menschlicher zu fühlen. Kein drängeln, kramen oder Angst haben zu müssen, nichts mehr zu bekommen. Um das zu ermöglichen, braucht es dennoch ein gut funktionierendes System und bedachte freiwillige Helferinnen und Helfer. Hiermit laden wir euch ein, das neue System kennenzulernen und euch über die Neuerungen bei uns am Infoabend am 12.Mai, bei uns im Depot zu informieren.
 

Wir freuen uns sowohl auf bekannte Gesichter, als auch auf neugierige Ersthelferinnen und Helfer!


April 2016
Happy goes #Youngvolunteers

Durch die Teilnahme an der Freiwilligenmesse 2016 an der Wirtschaftsuniversität Wien konnten wir mit zahlreichen Studierenden über unsere Arbeit sprechen und haben in weiterer Folge einige neue Freiwillige für eine Mitarbeit bei unserem Happy Market begrüßt. Darüber hinaus ist der Austausch mit potentiellen Kooperationspartnern essentiell, um die  stetige Entwicklung unseres Vereins zu gewährleisten.
Es war eine erfolgreiche Teilnahme!
April 2016_Freiwilligenmesse

April 2016

happy flohmarkt

In den letzten Monaten haben wir neben vielen großartigen und dringend benötigten Spenden auch einiges bekommen, das schutzbedürftige Menschen nicht wirklich benötigen. Einige sehr spezielle Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires – eine Schatztruhe für Modebewusste mit außergewöhnlichem Geschmack! Deswegen suchen wir für diese Klamotten und Kuriositäten neue BesitzerInnen 🙂 Von dem Erlös wird dringend Benötigtes wie Unterwäsche oder Hygieneartikel gekauft! Wir freuen uns auf Euren Besuch bei unserem Happy.FLOH.markt am 9.April! 


Radio FM4

Wir waren wieder zu Gast im FM4 Studio – das ganze Interview: HIER (18:20h)


Sammelpunkt Logo Wintermarkt

Gemeinsam mit SAMMELPUNKT nahmen wir beim Wintermarkt der Akademie der bildenden Künste Sachspenden entgegen. Danke für Eure großartige Unterstützung an den drei Tagen!


Charity Music Compilation

Mit dem Erlös der Charity Music Compilation dürfen wir Flüchtlinge unterstützen! Ein riesen Dankeschön an Ivan Antunovic


FM4

Das HTYMP-Team war wieder zu Gast bei den lieben Leuten von FM4 – das ganze Interview: HIER (ab 17:25)


Prints for Refugees

Herzlichen Dank an die Veranstalter (Walter will was reissen, Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Ragnarhof, Gleisdreieck & Laura Icanseeher), die uns die Einnahmen des Abends ( 08.10.) für die Flüchtlinge zur Verfügung stellen!


Rave gegen Rechts, Pratersauna Rave gegen Rechts, Pratersauna

Ein RIESEN DANKESCHÖN all denen, die diese Wahnsinnsveranstaltung möglich machen, mitgestalten und unterstützen. Es bleibt uns nur noch zu sagen: Let’s dance! – Tausend Dank an alle die dabei waren, 4.715€ wurden an dem Abend gespendet!


heart

WIR DANKEN von Herzen für ihr persönliches Engagement, ihre Großzügigkeit und ihren Einsatz:
dem Team vom Vintage Stadl (Osi & Sabine), Edith Mohrenschildt & den alphaorange live MitarbeiterInnen, Alligator Wien, 3Österreich, Bevideo Gmbh mit Peter Praschinger & Team, Galerie Westlicht, Raoul Haspel und natürlich unseren HelferInnen & SpenderInnen die tagtäglich happy.thankyou.moreplease!! möglich machen!


Benefiz Konzert

Ein riesen Dankeschön an PP-Performing Organization für ihr bevorstehendes Benefiz-Konzert für die Flüchtlingshilfe Traiskirchen und Wien-Umgebung. Die Hälfte der Einnahmen aus den verkauften Karten wird für die Beschaffung von Artikeln für die akute Notversorgung verwendet!


worldpressphoto Westlicht Spenden

Ein riesen DANKE an die Galerie Westlicht mit ihrem wunderbaren Team, die uns und somit der Akuthilfe und Notversorgung von Flüchtlingen den Spendenerlös der gerade anlaufenden WORLD PRESS PHOTO Ausstellung widmen.


 Pressekonferenz ãSchweigeminute (Traiskirchen)Ò / 2.9.2015

Wir bedanken uns recht herzlich bei euch allen, die den Song bereits gekauft haben, und ganz besonders bei Raoul Haspel für das großartige Projekt! Eure Spende ist bei uns angekommen! Fotocredits: Philipp Lipiarski / raoulhaspel.com


Fm4 Frequency Spende Dein Zelt

Eine Gruppe engagierter St. PöltnerInnen, das FM4 Frequency Festival und happy.thankyou.moreplease!! machen es möglich, dass du Dein Zelt direkt vor Ort spenden kannst!


Raoul Haspel Schweigeminute

Schweigeminute Traiskirchen – Raoul Haspel unterstützt uns mit seinem großartigen Projekt.
Erhältlich ist das „Album“ auf allen digitalen Plattformen im Vorverkauf zB:
iTunes: http://apple.co/1gQYAV8
Amazon: http://amzn.to/1ExYQhi


FM4

happy.thankyou.moreplease!! Interview on FM4 Morning Show: HIER

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht