Was ist der Happy.Market?

 

In unserem ”Happy.Market” in der Ottakringer Straße 44 stellen wir für ca. 250 Personen pro Monat Sachspenden zur Verfügung.

„Second-Hand-Markt“

Personen mit Fluchthintergrund, Mobilpass oder Sozialmarktkarte können bei uns Secondhand-Kleidung und kleinen Hausrat nach vorangegangener Terminvereinbarung kostenlos auswählen. Wir möchten hier bewusst nicht nach Herkunft und Status unterscheiden. Hier geht’s zum Ablauf

Geflüchtete und Einheimische bereiten gemeinsam das Sortiment auf und versorgen unsere Gäste. Der Austausch mit unseren Helfern und Gästen ist uns hierbei ein wichtiges Anliegen und wir bemühen uns, eine Atmosphäre der Solidarität und Gemütlichkeit zu vermitteln.

Unsere Waren sind Eure  Sachspenden, die direkt bei uns im Happy.Market  zu den Öffnungszeiten abgegeben werden können.
Bitte orientiert Euch dabei an unserer aktuellen  Bedarfsliste.

Der Happy.Market finanziert sich durch Spenden und ist nur durch den freiwilligen Einsatz vieler Einzelner möglich

Gemeinsam ist Vieles erreichbar.
Wir danken euch für Eure ungebrochene Unterstützung!